Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Alte Oder bei Gorgast

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 5. April 2004.

  1. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    das weis ich leider nicht
     
  2. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Zuletzt war ich vor fast zehn Jahren an der Alten Oder. Da haben wir das frisch erworbene Portaboot getestet.

    Mein Kumpel hatte beim dritten Wurf einen fetten neunziger Hecht an der Angel und ne Stunde später ne dreipfündige Schleie, diesmal von Land aus. Ich hatte den ganzen Tag gar nix.

    Aber jetzt will ich es mal wieder probieren. Habe in Erinnerung, daß der ganze Fluß sehr stark bewachsen ist und man es kaum schafft, seinen Köder von Land aus unter Wasser zu bringen.

    War in den letzten Wochen jemand vor Ort?
     
  3. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    war letzten monat da! Ja bewachsen isses! Aber man schafft es wenn man sich was freimacht. Nur die Mücken sind extrem stark vertreten^^
     
  4. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo,

    Wie siehts mit Raubfisch aus Hecht, Zander und Barsch wollte am Wochenende mal ne Spintour Starten!!!

    Damals nach der Wende soll man dort Fantastisch gefangen haben hörte ich???

    Gruß Steven
     
  5. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Also ich sag dir, den Sprit kannste dir schenken! Ich war am Donnerstag dort und es war kein Biss! Nichtmal die Plötzen haben gebissen... nichts!!! Man hat auch nix gesehen....
     
  6. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Zum Raubfischangeln würde ich dir auch eher die Oder empfehlen. Gerade im Herbst hast du da gute Chancen. Die alte Oder muss man schon gut kennen, wenn man da erfolgreich sein will. Da kommt es auch viel auf den Wasserstand und so an.
     
    pike 84 gefällt das.
  7. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.320
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    bei der oder ist es aber auch das gleiche spiel :prost wer hin will sollte sich beeilen denn der pegel steigt so langsam
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2011
    stadtangler gefällt das.
  8. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    ansich is das garnicht so schwer,,, aber ich habe festgestellt, das an der alten oder der Köderfisch immernoch lieber genommen wird als irgendwelche Kundstköder^^
     
    jensemann gefällt das.
  9. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    808
    Likes erhalten:
    763
    Ort:
    15230
    Hallo!

    Bei uns an der Oder bei Frankfurt/Oder wird auch fast ausschließlich mit der Spinnrute den Hechten und Zandern nachgestellt. Der Angeldruck ist dementsprechend sehr hoch. Ich würde auch lieber zu der alten Köfimethode (Posenmomtage oder Grundmontage) tendieren, einfach mal ausprobieren. Der Wasserstand ist ja zur Zeit fast gleichbleibend. Viel Glück!

    Schöne Grüße von der Oder jensemann:)
     
    Paichella gefällt das.
  10. kampfplötze

    kampfplötze Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15537
    ....Hallo liebe Anglergemeinde, weiß zufällig jemand ob es in dem Gewässer einen Bestand an Zandern gibt? Also ich meine in jetziger Zeit, nicht 1957 oder noch vor längerer Zeit (lach). Bitte um Info als PN, ich will keine Angelstellen wissen,
    nur ob welche vorhanden sind oder nicht. Sage im Voraus schon mal herzlich Dankeschön für jede Info.....:)
     


  11. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin, Germany
    also ist zwar sehr lange her aber damals schon anfang der 90er:)
    Nicht mein Revier. Aber interresiert mich auch
     
  12. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Ich habe bisher nur von wenigen Zanderfängen gehört, die ich nicht einmal bestätigen kann.
    Eher flach, verschlammt und zugewachsen nicht eben das typische Zandergewässer.
    Da würde ich es eher an der Oder selbst versuchen.
     
  13. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Ja, es gibt sogar sehr gute Zander, aber sie sind schwer zu fangen :) Am meisten hat sich in den letzten 10 jahren aber der Wels dort entwickelt, der leider die Aale vernichtet hat :( Aber Zander werden auch immer mal gefangen
     
    kampfplötze gefällt das.
  14. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Hast du auch schon selbst vor Ort welche gefangen?
     
  15. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin, Germany
    da wird doch die alte Oder zum Förstersee ist der Teil auch so Flach?
     
  16. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Ich persönlich nicht, Aber mein Vater fing dort schon einige bis 80cm, auch unsere Bekannten dort am Wasser ;) Also die Ecke Förstersee ist durchschnittlich 2-8m tief!
     
  17. Steven@Angel

    Steven@Angel Raubfisch Freak

    Registriert am:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    417
    Ort:
    Berlin, Germany
    das hört sich doch gut an!!!
    Danke dir
     
  18. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Gerne, ABER. Die Zander dort sind sehr sehr scheu! Auf Gufis usw kannste da vergessen da auch viel Holz drinne ist! Am besten eine Posenmontage entweder auf Grund ablegen oder leicht treiben lassen und nen Köfi ran! Ich werde dazu demnächst auch dort an der Oder ein Video drehen, Speziell auf Zander und ich hoffe das ich dort endlich mal meinen ersten bekomme! Bisse hatte ich schon viele, aber leider nie bekommen^^
     
  19. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    808
    Likes erhalten:
    763
    Ort:
    15230
    Hallo in die Runde!

    Kann man denn beim Schloss auch angeln und gibt es Abschnitte, die man nicht beangeln darf?

    Danke!

    Schöne Grüße Jens
     
  20. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.880
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    Was denn fürn schloss??
     

Diese Seite empfehlen